Kunst- und Theaterreisen
mit den Freunden des Overbeck-Museums e.V.

 

 

Herausragende Kunst genießen, fachkundige Führungen hören und mitreißende Theaterinszenierungen erleben: Die Freunde des Overbeck-Museums e.V. bieten Fahrten zu Ausstellungen in der Region, in ganz Deutschland und darüber hinaus an. Unter der Leitung von Fernande Kuhlmann-Kirchmeyer stehen eintägige und mehrtägige Kunstreisen sowie Theaterfahrten zu ausgewählten Vorstellungen des Stadttheaters Bremerhaven auf dem Programm.

Von Oper bis Musical –
Sechs Theaterfahrten nach Bremerhaven
 

Das renommierte Stadttheater in Bremerhaven präsentiert in der neuen Saison wieder ein abwechslungsreiches Programm mit mitreißenden Inszenierungen. Unter der Leitung von Fernande Kuhlmann-Kirchmeyer bieten die Freunde des Overbeck-Museums sechs Fahrten zu unterschiedlichen Aufführungen an:

 

04.01.19 – „Ein Sommernachtstraum“ (Ballett)
Felix Mendelssohn schrieb die Musik zu dem berühmten Stück von William Shakespeare. Die träumerische Komödie um das Elfenpaar Oberon und Titania verbindet sich mit einer einfühlsamen tänzerischen Darstellung.
Zahlung der Teilnahmegebühr bitte bis 13.12.
Kosten: 53 Euro (51 Euro für Mitglieder)
Ab 30 Teilnehmer reduziert sich der Preis auf 44 Euro (42 Euro für Mitglieder)


16.02.19 – „Madame Butterfly“ (Oper)
Die berührende Geschichte einer japanischen Geisha, die einen Amerikaner heiratet, jedoch an dessen Untreue zerbricht, gehört zu den bekanntesten Werken Giacomo Puccinis. Weltberühmte Melodien machen die Oper unvergesslich.
Zahlung der Teilnahmegebühr bitte bis 31.01.
Kosten: 55 Euro (53 Euro für Mitglieder)
Ab 30 Teilnehmer reduziert sich der Preis auf 47 Euro (45 Euro für Mitglieder)


02.03.19 – „Die Herzogin von Chicago“ (Operette)
Jazz und Charleston treffen auf Walzer und Czardas: Eine amerikanische Millionärin wettet, dass sie sich in Europa einen Prinzen kaufen könne. Alte und neue Welt treffen dabei in mitreißenden Melodien und Tanzeinlagen aufeinander.
Zahlung der Teilnahmegebühr bitte bis 14.02.
Kosten: 53 Euro (51 Euro für Mitglieder)
Ab 30 Teilnehmer reduziert sich der Preis auf 44 Euro (42 Euro für Mitglieder)


Alle Vorführungen beginnen um 19.30 Uhr.
Abfahrt für alle Vorführungen:
ab Bremen-Mitte (ZOB vor dem Cinemaxx) 17.15 Uhr
ab Haltestelle Rotdornallee (in Richtung Vegesack) 17.35 Uhr
ab Bremen-Vegesack (Zur Vegesacker Fähre / Ecke Sagerstr.) 17.45 Uhr
Ankunft in Bremen gegen 23.30 Uhr.
 

 
Information und Anmeldung

im Overbeck-Museum bei Claudia Sachau, Alte Hafenstraße 30, 28757 Bremen, Tel. 663 665, Fax: 24 76 147, Email: info@overbeck-museum.de


Hinweis für Kunstreisen: Der Verein ist kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes (§§ 651 a ff BGB), sondern vermittelt lediglich unentgeltlich und ohne eigene Verantwortung die Leistung Dritter (Deutsche Bahn, Busunternehmen, Hotel, Museum). Der Verein haftet folglich auch nicht für Ereignisse, die außerhalb seines Tätigkeitsbereiches liegen, wie z. B. Veranstaltungsausfall, Busunfall, Fehlbuchungen im Hotel etc. Die Anmeldung zu einer vom Verein vermittelten Kunstreise schließt das Anerkenntnis der vorstehenden Erklärung ein.

 

 

 

 

 

Die Anmeldung zu den Theaterfahrten finden Sie hier.