Freunde des Overbeck-Museums e.V.

Der Verein „Freunde des Overbeck-Museums e.V.“ existiert seit 1987 und fördert das Overbeck-Museum unter anderem durch das Einwerben von Spenden. Ein ehrenamtlicher Vereinsvorstand begleitet und unterstützt die Arbeit des Museums. Seit 2007 ist der Verein Mitgesellschafter der Kulturbüro Bremen Nord gGmbH und agiert in diesem Rahmen gemeinsam mit dem KITO, dem Kulturbahnhof und dem Gustav-Heinemann-Bürgerhaus.

Mitglieder im Verein „Freunde des Overbeck-Museums e.V.“ genießen exklusive Vorteile, z.B. freien Eintritt ins Overbeck-Museum und Ermäßigungen bei Vorträgen und Kunstreisen. Mit ihrer jährlichen Spende leisten sie außerdem einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Overbeck-Museums und zur Förderung der Kunst im Bremer Norden.

Werden Sie Mitglied bei den Freunden des Overbeck-Museums! Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Mitglied werden

Eine Einzelmitgliedschaft ist möglich ab einer Jahresspende von 50,00 Euro. Für Paare und Familien gilt eine gemeinsame Mitgliedschaft ab einer Jahresspende von 75,00 Euro.

Ab einer Jahresspende von 150,00 Euro können Sie Fördermitglied werden. Fördermitglieder erhalten zusätzlich zu allen Vorteilen der regulären Mitgliedschaft freien Eintritt zu allen öffentlichen Führungen im Overbeck-Museum sowie eine persönliche Einladung zu exklusiven Vorab-Führungen durch jede neue Ausstellung schon am Vorabend der Ausstellungseröffnung.

Mitgliedsantrag herunterladen

Bankverbindung:

Freunde des Overbeck-Museums e.V.
Sparkasse Bremen
IBAN: DE94290501010005008008
BIC: SBREDE22

Ehrenamt

​Einmal einen Sonntagnachmittag zwischen Kunstwerken zu verbringen, ist für viele ein Genuss. Wer sich an Kunst erfreut und offen für Neues ist, ist im Overbeck-Museum genau richtig, denn um das Museum auch am Wochenende durchgängig geöffnet halten zu können, sind wir auf freiwillige Helferinnen und Helfer angewiesen.

Für Samstag und Sonntag, vormittags oder nachmittags (jeweils 3 ½ Stunden), suchen wir ehrenamtliche Unterstützung als Aufsicht in den Ausstellungsräumen.

Ob einmal im Monat oder einmal im Vierteljahr – jede Hilfe ist willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einzige Voraussetzung ist die Freude an der Kunst und am Umgang mit Menschen.

 

Bei Interesse melden Sie sich gern unter

Tel. 0421 / 663 665

Wir freuen uns auf Sie!

Das Overbeck-Museum wird gefördert von:

Logo der Karin und Uwe Hollweg Stiftung
Logo der Heinz und Ilse Bühnen-Stiftung
Logo der Waldemar Koch Stiftung
Logo der Waldemar Koch Stiftung

Willy Lamotte Stiftung

Logo der Bremer Schuloffensive